Unser aktuelles Programm

Hier finden Sie unser vollständiges zweimonatlich veröffentlichtes Veranstaltungsprogramm als pdf-Datei zum Herunterladen und Ausdrucken.

 

********************

Unsere Wanderreise vom 3. bis 10. September 2022 muss leider abgesagt werden.

********************

Bitte beachten Sie neben den in der Rubrik "Wandern" aufgeführten wichtigen Hinweise zu unseren Veranstaltungen auch die nachstehenden aktuellen Corona-bedingten Hinweise:

  • Aufgrund aktueller gesetzlicher Vorgaben dürfen folgende Personen nicht an unseren Veranstaltungen teilnehmen:
    Personen mit einer nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektion, Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen sowie Personen mit COVID-19-assoziierten Symptomen (dazu zählen insbesondere akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und/oder Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere).
  • Bitte befolgen Sie die immer noch bestehende Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske oder ab Juli 2022 auch einer medizinischen Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei längeren Fahrten wird weiterhin das Tragen von FFP-2 Masken empfohlen.
  • Halten Sie zur Sicherheit aller Teilnehmer während der gesamten Veranstaltungen weiterhin einen ausreichenden Abstand ein und respektieren Sie bitte den Wunsch einzelner Teilnehmer nach Einhaltung eines größeren Abstands.
  • Um die kontaktlose Zahlung zu gewährleisten, ist die Wandergebühr passend abzugeben (diese Gebühr beträgt bei normalen Wanderungen für Mitglieder 2 €, Gäste 5 €; bei Bergtouren ab 500 HM für Mitglieder 4 €, Gäste 10 € und bei Sonntagsspaziergängen für Mitglieder 1 €, Gäste 3 €).
  • Wir behalten vorläufig die individuelle Anfahrt zum Treffpunkt am Ausgangspunkt der Wanderungen bei, um Gedränge am Hauptbahnhof zu vermeiden und allen Teilnehmern die Verteilung auf die gesamte Zuglänge zu erleichtern.
  • Aufgrund des teils immer noch unsicheren Einkehrangebots und der oft kurzen Wanderungen ist es sinnvoll, Getränke und Brotzeit mitzunehmen, denn nicht immer ist eine Einkehr möglich. Bedenken Sie auch, dass jeder Gastwirt das Hausrecht hat und dadurch seine eigenen Einlassregeln festlegen kann (z. B. das Tragen einer Maske außerhalb des Sitzplatzes am Tisch usw.).

********************